12 Monate Löwenmädchen

ideenkind | 12 Monate Löwenmädchen

Happy Birthday mein kleines großes Löwenmädchen! Schön, dass es dich gibt. Ich kann es noch gar nicht fassen. Das Jahr ging so schnell rum…

Ich hatte so viele Pläne für den Blog in dieser Zeit, aber so ist das nun mal als Mama: vieles bleibt liegen, weil du oberste Priorität hast, mein Schatz. Und sollte ich das mal vergessen, erinnerst du mich lautstark daran. Du zeigst mir eindeutig was du möchtest. Und beschwerst dich, wenn es nicht so läuft, wie du willst.

Das Krabbeln hast du mit 11 Monaten gegen Laufen eingetauscht. Dadurch kommst du eher dorthin, wo du hin möchtest. Seitdem bist du immer auf Wanderschaft und man muss echt andauernd ein Auge auf dich haben. Du kletterst alleine auf deinen Lernturm. Du stellst dich im Schaukelpferd hin und im Hochstuhl hin, aufs Bobby Car und die Bettkante. Auf dem Spielplatz bevorzugst du die Schaukel und die Wackeltiere – gerne auch stehend. Im Schwimmbad bist du auf dem Weg zum Wasser, bevor ich uns beide überhaupt umziehen kann und machst bevorzugt die Wasserrutsche unsicher. Du willst jede Treppe hoch und runter. Du lässt dich einfach in unsere Arme fallen. Ohne Rücksicht auf Verluste. Aber du robbst immerhin rückwärts vom Bett. Daher hab ich gar keine Bedenken mehr, dich allein im Familienbett liegen zu lassen. Nur dich zum Einschlafen zu bringen wird dadurch immer schwieriger.

Inzwischen ist die ganze Wohnung dein Revier. Du steckst deine Spielsachen oder alles, was dir sonst noch in die Hände fällt, in den Mülleimer, die Toilette oder sonstige Löcher. Unsere arme Bartagame ist nicht mehr sicher vor dir, weil du immer wieder das Terrarium aufschiebst und ihm deine Spielsachen reichst. Deswegen haben wir nun endlich mal Terrarienschlösser gekauft. Am liebsten spielst du gerade mit Autos, Baubechern und deiner Deckelsammlung und räumst täglich unseren offenen Kleiderschrank aus.

Du lächelst was das Zeug hält und schäkerst mit allen Menschen, die dich nett anschauen. Deine Umwelt wird ganz genau beobachtet und du liebst Tiere.

Mit dem Essen ist es immer noch so eine Sache. Den Brei haben wir irgendwie ausgelassen. Zum Frühstück geht Müsli oder Brot mit Frischkäse ganz gut. Du probierst am liebsten das Essen der Großen, aber meist nur in kleinen Portionen mit anschließendem Stillen. Ich richte mich da voll nach dir und genieße unsere Zweisamkeit beim Stillen. Die Zeit wird schneller vorbei sein, als mir lieb ist.

Du wiegst nun 10 kg. Aus Größe 74 bist du raus gewachsen und trägst jetzt Größe 80. Die Windeln in 4+ passen hoffentlich noch eine Weile. Die Zähne machen dir gerade sehr zu schaffen. Du hast inzwischen 5 Zähne und man sieht im Zahnfleisch, dass sich die nächsten auf den Weg machen.

Ich genieße den Sommer mit dir unendlich mein Löwenmädchen und hoffe, dass er noch eine Weile dauert. Am liebsten würde ich die Zeit anhalten, weil es einfach gerade so schön mit dir ist. Anstrengend, aber schön. Ich bin aber genauso neugierig, was die Zukunft bringt.

Ich freue mich auf deinen Kommentar!