Belly Off 3 – vorbei

Am Dienstag ist das Projekt Belly Off nach 12 Wochen zu Ende gegangen. Zumindest offiziell. Es gibt viele Teilnehmer, die weitermachen wollen. Ich auch. Mein Ziel für Belly Off waren minus 5 kg. Das habe ich nicht erreicht, sondern lediglich 2 kg verloren. (Wenn man die zwischenzeitlichen Zunahmen berücksichtigt, sind es 3,4 kg. 😉 )

Wiegen

Anfangsgewicht: 75 kg
Nach der 1. Woche: 74,5 kg
Nach der 2. Woche: 75,4 kg
Nach der 3. Woche: 74,1 kg
Nach der 4. Woche: 73,7 kg
Nach der 5. Woche: 73,8 kg
Nach der 6. Woche: 73,8 kg
Nach der 7. Woche: 73,8 kg
Nach der 8. Woche: 73 kg
Nach der 9. Woche: 72,9 kg
Nach der 10. Woche: ???
Nach der 11. Woche: 73,7 kg
Nach der 12. Woche: 73 kg
Zielgewicht: 70 kg

Ich weiß, auf der Waage steht 73,1 kg, aber ich hatte feuchte Haare und mein Handy in der Hand. Das waren mindestens 100 g!

Mein BMI lag am Anfang bei 26,3, inzwischen ist beträgt er 25,6. Das ist leider immer noch übergewichtig, aber es tut sich was. Die anderen Werte lassen sich etwas bitten, aber das wundert mich nicht wirklich nach den letzten drei Wochen totaler Demotivation.
Vorher: Fett 30,9%, Wasser 47,1%, Muskelmasse 33,3%
Nachher: Fett 28,9%, Wasser 48,9%, Muskelmasse 33,5%
Davon abgesehen weiß ich gar nicht, wie aussagekräftig die Ergebnisse meiner Waage sind. Es gibt ja bekanntlich tägliche Schwankungen. Bisher kann ich zumindest keine optische Veränderung erkennen. Mit Vorher-Nachher-Fotos braucht ihr gar nicht erst zu rechnen. Meine Füße müssen reichen.

Mein langfristiges Ziel sind (mindestens) 10 kg Gewichtsabnahme. Das macht dann 65 kg. Auch wenn die Gewichtsabnahme bisher nicht groß war, weiß ich, dass es geht. Eigentlich muss ich nur mein Motivationsloch überwinden. Gestern habe ich das neue Fahrrad bestellt. Jetzt braucht nur noch der Frühling kommen. Dann wird das schon. Ganz sicher! Ehrenwort!!!
Ich halte euch auf dem Laufenden. Nur nicht mehr jede Woche, sondern in 4-Wochen-Abständen, damit ich Zeit finde hier auch mal wieder über was anderes zu berichten.

Solange könnt ihr euch ja mal bei den Belly Off Mitstreitern, die von anfänglich 54 noch dabei sind, umschauen:
Natascha | Uli | Dirk O. | Antje | Robert | Lenny und Karl | Mathis | Julia | Mocca | Sebastian | Anni | Stefan | Nicole | Fabian | Marco | Hermann | Tyler | Dirk S. | Gelrueb | Oliver | Matze | Rebecca | Kai | Thomas und Carsten | Steffi

Danke an euch alle! Ohne euch hätte ich zwischendrin wahrscheinlich aufgegeben. Und einen ganz besonders herzlichen Dank an MC Winkel, unseren "Belly Off Papa"! 😉

5 Gedanken zu „Belly Off 3 – vorbei

  1. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Finale | ilovechaos

  2. Pingback: “Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Finalposting #boff3 > Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle, Netzkram > abnehmen, aktion, boff3, finalposting, xls

  3. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 13: Zugabe | GEHIRNORGASMEN

  4. Pingback: Belly Off 3: Challenge Accomplished! | giev.

  5. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 12: Finale | GEHIRNORGASMEN

Kommentare sind geschlossen.