Belly Off 3 – noch 8 Wochen

Lieber Körper!

Wir müssen reden. Ich habe mir heute Fotos aus unserer Vergangenheit angeschaut. Wir hatten schon bessere Zeiten. Laut den Fotos hat unser Dilemma vor etwa 8 Jahren angefangen.
Für dich habe ich mit dem Rauchen aufgehört, damit du und ich fitter und gesünder durchs Leben gehen. Ich denke immer noch, dass das eine gute Idee war. Nicht so gut für uns war ist das reichhaltige Essen und mangelnde sportliche Aktivitäten. Ich weiß, du nimmst es mir übel, dass ich dir ausreichend Bewegung vorenthalten habe, aber du fandest es auf der Couch doch auch ganz schön. Und du warst doch derjenige, der mir die Gelüste auf Süßes eingeredet hat. So ein kleines Wohlstandsbäuchlein zeigt ja auch, dass es einem gut geht. Aber wir haben es uns zu gemütlich gemacht. Keine durchtanzten Nächte mehr, kein Fahrrad mehr zur Arbeit, weniger Freizeit und mehr Sorgen.
Aber ich vermisse deine vorwitzigen Hüftknochen, die schlanken Arme und den knackigen Po. War es nicht schön, Komplimente zu bekommen? Ich mag dich und ich will nur dein bestes. Meinst du wir könnten uns wieder näher kommen? Ich verspreche dir, mich wieder mehr um dich zu kümmern. Du kannst es mir danken, indem du mir mit dem Gewicht entgegenkommst. Der Anfang wäre gemacht: 1,3kg sind inzwischen weg. Ich freue mich. Wahrscheinlich wird diese Woche weniger erfolgreich – ich muss erstmal den fiesen Schnupfen loswerden. Aufgeben kommt auf keinen Fall in Frage. Sobald ich wieder gesund bin, starten wir voll durch! Gemeinsam schaffen wir das!

An dieser Stelle mal ein Dankeschön an The Stiller, von dem ich von Belly Off erfahren habe und an MC Winkel, der das alles managt. (Die Ergebnisse der anderen Teilnehmer findet ihr vorerst in den Kommentaren.)

10 Gedanken zu „Belly Off 3 – noch 8 Wochen

  1. Pingback: Blogger-Massen-Abnehmen | Belly Off 3 – Vier Wochen und jetzt die totale Kontrolle – #boff3 | Sneakers, Fashion, Popkultur, Gadgets und Musik - HYPES ARE US | hypesrus.com

  2. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Woche 5 | ilovechaos

  3. Pingback: BOFF3 – Woche 4 #boff3

  4. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 5: Eat this! « GEHIRNORGASMEN

  5. Pingback: #boff3 Woche 4: Going down, Mr. Tyler? | das leben ist ein märchen

  6. Pingback: #boff3 – Woche 5 | thestiller.de

  7. Oh, schön, dass ich den Anstoß geben konnte. Und ich drücke die Daumen, dass dein Körper auf dich hört. Und sich meiner davon dann eine Scheibe abschneidet. 😉

    • Der hat zu hören. Und du kannst dir gerne so viele Scheiben abschneiden, wie du willst. 😉 Ich drück dir natürlich auch alle Daumen!

Kommentare sind geschlossen.