Belly Off 3 – noch 10 Wochen

Nach einem Wochenende auf Tour, trotz Shopping-Trip und einem Abend auf der Tanzfläche, hatte ich heute morgen mehr auf der Waage. Und zwar 75,4 kg (0,9 kg mehr als letzte Woche). Das kann daran liegen, dass das Essen übers Wochenende recht gehaltvoll war, dass ich das ein oder andere Bierchen getrunken habe und dass ich mit meiner Allergie zu kämpfen hatte. Da werde ich immer müde, mir ist kalt und ich bekomme einen unbändigen Jieper, der eigentlich nur mit Schokolade zu stillen ist. *seufz* Oder es liegt an meiner momentanen Verfassung, denn mein Bäuchlein grummelt schon den ganzen Tag und ich fühle mich aufgebläht. Vielleicht Bestimmt eine vorübergehende Verwirrung…

Auf jeden Fall lasse ich mich nicht so leicht ins Bockshorn jagen und kämpfe weiter. Heute ging es nach Plan weiter: viel Obst und Gemüse, der Rest möglichst kalorienarm und Sport. Das wird schon. Hoffentlich. Wenn ich nur ein bisschen mehr Zeit hätte. Ich muss mir unbedingt einen Plan mit festen Zeiten erstellen. Wenn ich abends um viertel vor 7 endlich heim komme, bin ich bereits 13 Stunden auf den Beinen und der Schweinehund ist kaum noch von der Couch hochzubekommen. Dagegen hilft nur Routine.

Ich hab mir lange überlegt, ob ich ein Bild von mir poste oder nicht, und habe mich endgültig dagegen entschieden. Muss echt nicht sein. Dafür habe ich letzte Woche noch ein paar Werte gemessen (Bauchumfang, Körperfett, Muskelmasse) und mach dann am Ende von BOFF einen wunderbaren Vorher-Nachher-Post.

Wäre da nicht die geniale Belly Off Aktion von MC Winkel und der Gruppenzwang, hätte ich jetzt vielleicht aufgeben. Aber ich geb mir ganz gewiss keine Blöße vor meinen Mitstreitern ;-): Dirk Olbertz | Steffi | ilovechaos | gelrueb | Volker | Vera | Oliver | LennyundKarl | Lomomo | Zeitzeugin | Rebecca | Vorstadtprinzessin | Toby | Stefan | Frau K. | Frances | Antje | Mocca | Wasserstoff | Dirk Steins | Fairy | Dren | Can | Nicole | Mary Malloy | Matzel | wannabehealthy | Matze | Mathis | Corinna | Hucki | Buckelhart | San | Starkilla | Tyler | hypesRus | Flyerzwomille | Sebastian | Kai Nehm | Julia McRed

Ich bin weiterhin motiviert und erleichtert, dass der ein oder andere Teilnehmer auch strauchelt. Geteiltes Leid ist halbes Leid. Und noch ist genug Zeit um mein Ziel zu erreichen.

25 Gedanken zu “Belly Off 3 – noch 10 Wochen

  1. Pingback: Belly Off 3 – Woche 5: Die nächste Nullrunde |

  2. Pingback: Belly Off 3 Woche 3 und 4 |

  3. Pingback: Belly Off 3 – Zwischenbericht 2 | sabbelkasten.com

  4. Pingback: Blogger-Massen-Abnehmen | Belly Off 3 – Bilanz nach 14 Tagen #boff3 | Sneakers, Fashion, Popkultur, Gadgets und Musik - HYPES ARE US | hypesrus.com

  5. Pingback: #boff3 Woche 3: Messfehler | das leben ist ein märchen

  6. Pingback: BOFF3 – Woche 2 Nachtrag

  7. Pingback: Belly Off 3 – #boff3 – Rückblick 2. Woche | gestoehrt

  8. Pingback: Belly Off 3 - Tales from the Geekside -

  9. Pingback: Belly Off 3 (Woche 2) |

  10. Pingback: “Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 2) #boff3 › "Auto .. geil"

  11. Pingback: Wer bereit ist zu sündigen, ist bereit fit zu werden #boff3 | Hauptstadtkind

  12. Das mit den langen Tagen kenne ich, ist auch oft mein Probem. Gar nicht erst mit dem Schweinehund auf die Couch kuscheln (Hunde haben da eh nix zu suchen), sondern das Vieh am besten direkt in den Arsch treten. 😉

    • "Hunde haben nichts auf der Couch zu suchen." Den Spruch merk ich mir. Also, treten wir dem Schweinehund in den Arsch! Wir schaffen das!

  13. Ich drück dir die Daumen, dass du dein Traumgewicht erreichst.
    Übrigens… falls du trotz Sport und weniger Essen mal mehr auf die Waage bringen solltest nicht enttäuscht sein – Muskeln wiegen mehr als Fett. 😉

    • So viel Sport ist’s bisher auch nicht. Aber ich bin dran. Ich hab das Gefühl, dass es diesmal klappt.
      Danke fürs Daumen drücken!

  14. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 3: Hund und Kater « GEHIRNORGASMEN

  15. Pingback: Belly Off 3 – Zwei Wochen später | Tobias Kraus

  16. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Woche 3 | ilovechaos

  17. Pingback: Belly Off – Woche 3 | DeichmannsAue

  18. Pingback: BOFF3 – Woche 2

  19. Pingback: “Belly Off 3″ powered by XLS-Medical – Blogger nehmen ab! (Ende Woche 2) #boff3 > Belly Off 3, Diary, Fashion / Lifestyle > aktion, belly off, blogger massenabnehmen, boff3, lowcarb, xls

  20. So ein Auf und Ab des Gewichts ist ja absolut normal. Ich bin im Moment froh, dass ich nur eine analoge Waage habe, so dass ich mir um ein paar hundert Gramm keine Gedanken mache.

    Und wenn Du tagtäglich 13 Stunden auf den Beinen bist und am WE tanzen gehst, hast Du mir schon einmal eine Menge Bewegung voraus, die ich mir erst mal „antrainieren“ muss 🙂

    Also immer weiter so!

    • Die 13 Stunden jeden Tag sind Zugfahren und Büroarbeit. Da geht nicht viel weg. 😉 Aber ich geh grad jeden Mittag ne Runde laufen. Ich bin dann mal weg…

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.