Weihnachtsstimmung

ideenkind | Weihnachtsmarkt

Bei mir ist es jedes Jahr irgendwie das gleiche. Ich komme einfach nicht so richtig in Weihnachtsstimmung. Damit das dieses Jahr vielleicht besser wird, haben wir letzten Samstag ganz spontan einen Ausflug nach Esslingen auf den Mittelalterweihnachtsmarkt gemacht. Und ja, die Stimmung dort war herrlich und wurde durch die Fachwerkhäuser perfekt unterstrichen. Überall waren Fackeln und Kerzen aufgestellt. Es war ziemlich dunkel und die meisten Fotos sind verwackelt. Aber einen Versuch war es allemal wert und ein paar Schnappschüsse habe ich doch hinbekommen und dabei wieder etwas gelernt.

ideenkind | Feuer

Es gab leckeren Heidelbeerwein, Holunder-Schlehen-Glühwein, Honig-Met, Apfel-Zimt-Saft – stilecht aus Tonbechern… oder Tee und Kaffee in einem Morgenland-Zelt… saftiges Schwein vom Spieß… orientalische Falafel im Fladenbrot… herzhaftes Zwiebelsteak im Brötchen…

ideenkind | Schnaps

Man konnte verschiedenen alten Berufsständen über die Schulter schauen und sein Geschick in diversen Spielen unter Beweis stellen. Für die Erwachsenen war das unter anderem Bogenschießen und Axtwerfen und die Kinder konnten mit Armbrüsten auf Drachen schießen. Als Gewinn gab es Edelsteine.

ideenkind | Schmied

Besonders schön fand ich auch das handbetriebene „Riesen“-Rad.

ideenkind | Riesenrad

Es sind Gaukler und Minnesänger aufgetreten und man ist Rittern und anderen verkleidete Gestalten über den Weg gelaufen. Alle Händler tragen historische Gewänder. Und statt aufs Klo zu gehen, benutzt man die Latrine.

ideenkind | Seylerei

Das Wetter war perfekt. Knackig kalt und trocken. Und am Sonntagmorgen haben wir dann auch den ersten Schnee zu Gesicht bekommen. Eine gute Hilfe zur Einstimmung auf Weihnachten.